3D-Druck in der Industrie

Tiermedizin

3D-Druck entfacht ethische Diskussionen

Je komplexer und schwerer ein medizinischer Eingriff, desdo tiefer gehen auch die Fragen, inwiefern das ethisch und moralisch vertretbar sei.Dabei wird hinterfragt, ob Medikamente oder andere Behandlungen aus religiösen Gründen verweigert werden sollten, bis hinzu Diskussionen, wann das Leben beginnt oder aufhört. Die stetig voranschreitende 3D-Druck-Technologie hat zu dieser Debatte auch seinen Teil dazu beigetragen.

 

Lesen Sie den Artikel auf 3DPrint.com


Passend dazu bei Amazon...

Makita DMR202 Bluetooth-Lautsprecher
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...