Drohnen und Augmented Reality

Zukunftsvisionen bei Rolls-Royce

indexRolls-Royce stellt sich eine Zukunft mit Drohnen-Schiffen vor, die von einer einzigen Person in einem Kontrollzentrum gesteuert werden. Dabei könne der Verantwortliche auch tausende von Kilometern vom Einsatzort entfernt sein. Die Schiffe sollen über künstliche Intelligenz verfügen und lernfähig sein, sodass sie weitgehend selbstständig von A nach B kommen.

Lesen Sie den Artikel auf UK News and Opinion

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar