3D-Drucker News

Drei Druckköpfe und großzügiger Bauraum

Der RoVa4D verspricht bunte 3D-Druck-Ergebnisse

rova4d_a-8329b2208f803e5cDer RoVa4D kann durch die Vermischung der Grundfarben Objekte in sämtlichen Wunschtönen drucken.Im Gegensatz zum Drucken auf Papier muss beim 3D-Druck -neben Cyan, Magenta, Gelb und Schwarz- auch die Farbe Weiß eingesetzt werden, um das Papier zu substituieren. Das Besondere: Die bunten Filamente werden in ein und demselben Druckkopf geschmolzen. Das Gerät überzeugte bei Kickstarter, sodass das Projekt finanziert wird und ab 2017 ausgeliefert werden kann.

Lesen Sie den Artikel auf heise.de

 


Passend dazu bei Amazon...

Sphero Star Wars R2D2 | Appgesteuerter Droide
  • App-unterstützte Tricks für grenzenlosen Spaß
  • Authentische LEDs
  • Interagiert mit anderen Star Wars appfähigen Droiden

Auch interessant...