Trends aus dem 3D-Druck

Fotorealistische 3D-Objekte

Microsoft-App für 3D-Modelle

indexDerzeit entwickelt Microsoft eine App die es ermöglichen soll mit dem Handy 3D-Modelle zu erstellen.Hierfür muss der Nutzer das gewünschte Objekt aus verschiedenen Perspektiven fotografieren. Die Software wandelt dann die aufgenommenen Informationen in ein 3D-Objekt um, das komplett visualisiert werden kann. Wenn man zum Beispiel von seiner Geburtstagtorte ein 3D-Modell wünscht, müssen um die 20 Bilder gemacht werden, für ein Auto sind circa 40 Aufnahmen nötig.

Lesen Sie den Artikel auf trendsderzukunft.de


Passend dazu bei Amazon...

Lenovo Star Wars Jedi Challenges Augmented-Reality-Paket mit Headset, Lichtschwert und Peilsender
  • Star Wars: Jedi Challenges. Entdecke die Star Wars-Herausforderung mit Smartphone und der...
  • Kämpfe mit dem Lichtschwert: Werde Lichtschwert-Meister und kämpfe gegen die gefährlichsten Gegner der...
  • Strategischer Kampf: Führe Einheiten der Rebellen in großangelegten Bodenoffensiven gegen das Imperium

Auch interessant...