Trends aus dem 3D-Druck

Schlaues Kerlchen

3D-gedruckter Roboter mit menschlichen Zügen

curata__T2Wp9yhX1t4zphU.jpegBisher existiert nur ein Skelett des Roboters ODOI, aber er kann schon wie wir Menschen laufen und bestimmte Gefühlslagen, wie beispielsweise Bedrückung, durch Körpersprache vermitteln.Entwickelt wurde der Roboter von Fabrice Noreils, der bereits letztes Jahr mit seinem Artbot Aufsehen erregte. Sein neuester Roboter soll ca. 90 cm groß sein und, um den unterschiedlichen Kundenwünschen gerecht zu werden, in unterschiedlichen Designs erhältlich sein.

Lesen Sie den Artikel auf 3ders.org


Passend dazu bei Amazon...

Makita DMR202 Bluetooth-Lautsprecher, 18 V, Schwarz, Blau
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...