3D-Druck Software

Konstruktions- und Kommentierungsfunktionen

CAD-Programm für Android

corelNutzer von CorelCAD, oder die, die es noch werden möchten, können ab sofort mobiler arbeiten, denn Corel hat ein kostenloses Zusatzmodul namens CorelCAD™ Mobile auf den Markt gebracht. Die neue App kann via Android (ab Version 4.0) angesteuert werden.

CorelCAD Mobile bietet 2D-Zeichnungserstellung und -bearbeitung, 3D-Anzeige, einzigartige Beschriftungsfunktionen sowie Anbindung an Cloud-Dienste wie Dropbox oder Google Drive. Die Vollversion der CorelCAD Mobile-App ist für registrierte Kunden von CorelCAD 2016 als kostenlose Einjahreslizenz verfügbar. Auf Google Play steht eine kostenlose Testversion der App bereit. Diese App lässt sich nach 30-tägiger Testphase weiterhin kostenlos nutzen, wenngleich dann einige Funktionen deaktiviert sind.

CorelCAD als Desktop-Anwendung zeichnet sich durch Funktionen für 3D-Konstruktionen und die Ausgabe von Dateien für den 3D-Druck aus. Eine Besonderheit ist die native Unterstützung der wichtigen Dateiformate DWG, STL, PDF und CDR.

CorelCAD Mobile bietet die erforderliche Geschwindigkeit, Leistung und Anpassungsfähigkeit für CAD-Projekte jeder Größenordnung auf Tablets und Smartphones:

Mobile Zeichnungen: Mit CorelCAD Mobile lassen sich DWG-Dateien von CorelCAD und anderen CAD-Programm auf mobilen Geräten teilen. Um Zugriff zu erhalten, können Anwender die Zeichnungen mithilfe von Dropbox oder Google Drive in der Cloud synchronisieren oder lokal auf ihrem Gerät speichern.
Effiziente Besprechungen: Um unterwegs mit Kunden und Kollegen zu kommunizieren, können Anwender ihr Tablet oder Smartphone verwenden. Die meisten neuen Geräte lassen sich zudem für Teambesprechungen und Präsentationen über einen USB-zu-HDMI-Anschluss oder über eine drahtlose Verbindung mit einem Projektor verbinden. Mit CorelCAD Mobile ist es möglich, Zeichnungen zu bearbeiten und die geänderte Fassung umgehend mit anderen Nutzern zu teilen.
Vor Ort Anmerkungen einfügen: Vor Ort lassen sich wichtige Projektdetails hinzufügen, ändern oder bearbeiten – also beispielsweise Messungen bestätigen, Eckdaten überprüfen oder Textnotizen einfügen. Die in CorelCAD Mobile enthaltenen einzigartigen Kommentierungsfunktionen PictureNote und VoiceNote sind ideal geeignet, um mit dem Mobilgerät geschossene Fotos oder per Mikrofon aufgezeichnete Kommentare direkt in der Zeichnung an entsprechender Stelle einzufügen.
Sofortige Änderungen: CorelCAD Mobile enthält mehr als 150 Zeichen- und Bearbeitungsfunktionen für sofortige Änderungen oder Korrekturen. In einer für die Touch-Bedienung und höchste Präzision optimierten Oberfläche lassen sich mit 2D-Werkzeugen Zeichnungen ändern oder auch neu erstellen.
Ideen skizzieren: Wer eine zündende Idee hat, kann diese sofort festhalten – egal, wo er sich gerade befindet. Da die Werkzeuge der App bereits von CorelCAD bekannt sind, entfällt die Einarbeitungszeit.

„Mit der Einführung von CorelCAD Mobile wird ein nahtloser Arbeitsablauf geschaffen, der alle Bedürfnisse der Kunden abdeckt: von der Erstellung von 2D- und 3D-Modellen mit CorelCAD am PC oder Mac bis zur Überprüfung, Kommentierung und Präsentation von Konstruktionen auf mobilen Geräten. CorelCAD bietet zudem die direkte Anbindung an CorelDRAW. Dadurch erhält der Anwender auch Zugriff auf eine umfassend ausgestattete Illustrationsanwendung, die eine ideale Umgebung für die Erstellung von Skizzen und Präsentationsgrafiken bereitstellt“, sagt Klaus Vossen, Senior Product Manager für den Bereich Technical Graphics bei Corel. „Durch die Einbindung von CorelCAD, CorelCAD Mobile und CorelDRAW in einen einheitlichen Workflow bietet Corel eine komplette und einzigartige Lösung für alle CAD- und Design-Anforderungen eines Unternehmens.“

Lesen Sie den Artikel auf pressebox.de

 

 


Passend dazu bei Amazon...

DMR202 Bluetooth-Lautsprecher
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...