3D-Druck in der Industrie

Mit IBM-Spracherkennung

Olli von Local Motors soll schon bald in Berlin fahren

Fertigung-des-Busses-Olli-bei-Local-Motors-in-Phoenix_image_width_884Der amerikanische Hersteller von 3D-gedruckten Automobilen Local Motors hat sich in eine Berliner Fabrikhalle eingemietet, um dort künftig seine elektrischen, fahrerlosen Kleinbusse produzieren zu können.Ab kommenden Jahr sollen in der 4.000 m2 großen Halle in Alt-Treptow die ersten fünfzig „Ollis“ entstehen. Die 20km/h „schnellen“ Busse mit jeweils zwölf Sitzen bestehen aus 750 Teilen, die laut Hersteller innerhalb eines Tages ausgedruckt und zusammengebaut werden können.

Lesen Sie den Artikel auf ingenieur.de

 


Passend dazu bei Amazon...

Shining 3D EINSCAN-SP 3D-Scanner
  • 3D-Scanner (Farbscanner) mit Weißlicht-Technologie - Auflösung 0,05 mm - kleinster Scanbereich 30 x 30...
  • Scan-Geschwindigkeit < 1 Min. - Einzelbild-Scan < 4 Sek. - Punktabstand 0,17 bis 0,2 mm -...
  • Systemanforderungen: WIN7, WIN8, WIN10 (64bit), Dual Core i5 oder höher, Nvidia GTX660 Grafik oder...

Auch interessant...