3D-Druck in der Industrie

VR/AR-Interface

Handschuh für Augmented- und Virtual Reality Erlebnisse

sensoonDer „Senso VR Glove“ Handschuh wurde von dem amerikanischen Startup Senso entwickelt und dient als Controller für Virtual- und Augmented Reality.

Der Handschuh ist mit sensorischen Messeinheiten und Vibrationsmotoren ausgestattet, braucht keine Verkabelung und die Batterie soll bis zu zehn Stunden halten. Derzeit wird das Interface als 6.Version für rund 500 US-Dollar als Entwicklerversion auf der Herstellerseite angeboten.

 

Lesen Sie den Artikel auf vrodo.de


Passend dazu bei Amazon...

Auch interessant...