Events

Augmented Reality und Co

tekom-Jahrestagung vom 8. bis 10. November in Stuttgart

logoDie diesjährige tekom-Jahrestagung mit Schwerpunkt auf Technische Kommunikation findet vom 8. bis 10. November in Stuttgart statt. Insgesamt 170 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen zu Themen, wie Augmented Reality, Entwicklerdokumentation, Sprachtechnologien, rechtliche Anforderungen, professionelles Schreiben und technisches Marketing. Parallel dazu finden 250 Vorträge, Workshops und Tutorials statt.

 

Bei der tekom-Jahrestagung im Internationalen Congresscenter Stuttgart erhält ein Teilnehmer alles, was er zur Technischen Kommunikation benötigt: Grundlagenwissen, Zukunftstrends, Systemlösungen und Dienstleistungen. Und wenn er möchte, findet er eine neue berufliche Perspektive, denn der Fachkräftebedarf ist ungebrochen. Etwa 3.600 Technische Redakteure wurden 2015 gesucht. Viele Industrieunternehmen nutzen daher die tekom-Plattform zur Mitarbeitersuche.

Der Bedarf verwundert nicht, denn Technische Kommunikation umfasst nicht mehr allein das Erstellen von Gebrauchs- oder Betriebsanleitungen. Die Hersteller drängen mit Produktinformationen verstärkt auf Tablets und Smartphones. Die Rede ist von mobiler Dokumentation – überall und immer im passenden Nutzungskontext. Doch mit mobiler Dokumentation steigen die Anforderungen an die Produktinformation selbst. Wie diese Anforderungen lauten und ob sich sogar ein branchenweiter Standard definieren lässt, zeigen Experten im Themenschwerpunkt „Intelligente Information“. In 35 Fachvorträgen gehen sie auf die neuen Anforderungen, die Erstellung und praktische Fallbeispiele ein.

Insgesamt umfasst das Themenspektrum 250 Vorträge, Workshops und Tutorials. Zusätzlich zum Schwerpunktthema reicht die Spanne von Augmented Reality und Entwicklerdokumentation über Sprachtechnologien und rechtliche Anforderungen bis hin zu professionellem Schreiben und technischem Marketing.

Begleitet wird die Fachveranstaltung von einer Messe mit 170 Ausstellern aus 27 Ländern. Dabei handelt es sich um Anbieter von Softwarelösungen, zum Beispiel für Content Management, Übersetzung, CAD und Katalogerstellung, weiterhin um Anbieter für Dienstleistungen rund um die Technische Kommunikation, zum Beispiel Redaktion, Übersetzung, Terminologie und Weiterbildung. Auf der „Associations World“ informieren Branchenorganisationen aus Europa, Indien und den USA über ihre Leistungen.

Lesen Sie den Artikel auf presseportal.de


Passend dazu bei Amazon...

GEEETECH PLA filament 1.75mm Silk Copper, 3D Drucker Filament PLA 1kg Spool
  • Es hat eine tolle Seidenstruktur. Dies wirkt sehr glatt und verdeckt die Linien und Unvollkommenheiten....
  • Umweltfreundlich, hergestellt aus Stärkerohstoffen, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden.
  • Vakuumversiegelte Verpackung: GEEETECH 3d Filament wird sorgfältig mit Trockenmittel vakuumverpackt, um...

Auch interessant...