3D-Drucker News

3D-Drucker Datenblatt

Apium P 155

thumbnail_863140_495x300Einer der Eigenschaften von Apiums 3D-Druckern der P-Serie ist ihre Fähigkeit zur nahezu grenzenlosen Verarbeitung von Hochleistungspolymeren. Die moderne Druckkopftechnologie, sowie Apiums Controlling Software mit 65 einstellbaren Parametern, ermöglicht es den Anwendern, die Steifigkeit, Dichte, Kristallinität und viele andere Materialeigenschaften auf einfachste Weise zu steuern.

 

Apiums erste Druckergeneration der P-Serie; Apium P 155, ist mit einem Vollmetall-Druckkopf ausgestattet, welcher in der Lage ist bis auf 520 °C aufgeheizt zu werden. Des Weiteren verfügt er über ein bis auf 160 °C aufheizbares Druckbett. Apium vereint die Eigenschaften von Hochleistungspolymeren mit Ingenieurkunst, um komplexe Geometrien wie zum Beispiel Wabenstrukturen und geschlossene Hohlräume zu realisieren. Hierbei werden deutliche Material und Gewichtseinsparungen möglich. Zudem lassen sich Unterbaugruppen mit weniger Produktionsschritten in nur einem einzigen Druckteil vereinen.

 

Spezifikationen

Modell/Name: P 155

Hersteller: Apium

Preis, ca.: auf Anfrage

Typ / Drucktechnologie: FFF (Fused Filament Fabrication)

Bauvolumen: 14,5 x 13,5 x 14,8 cm

Druckbares Material / Filamente: z.B. PEEK, POM-C, PVDF, PEI Ultem 1000 

Abmessungen und Gewicht: 59 x 62 x 68 cm

Bauplattform: beheizt, bis 160°C; 15,5 x 15,5 x 15,5 cm

Software / Dateitypen / Betriebssysteme: Apium Controlling Software; CAM; Slic3r, Simplify 3D / STL / Windows, Mac, Linux

Besonderheit: Druckkopf, der bis 420° C heizt; Heizbett für optimale Adhäsion von Hochleistungspolymeren, 65 individuell einstellbare Druckparameter

Zur Herstellerseite

Hier geht es zur großen 3D-Drucker Übersicht!


Passend dazu bei Amazon...

Shining 3D EINSCAN-SP 3D Scanner
  • 3D Scanner (Farbscanner) mit Weißlicht Technologie - Auflösung 0.05mm - kleinster Scan Bereich...
  • Scangeschwindigkeit < 1 min. - Einzelbildscan < 4 sec. - Punkteabstand 0.17 bis 0.2 mm - Kameraauflösung...
  • Systemanforderungen: WIN7, WIN8, WIN10 (64bit), Dual Core i5 oder höher, Nvidia GTX660 Grafik oder...

Auch interessant...