3D-Drucker News

Noch mehr 3D-Drucker, Filamente und 3D-Scanner

3Dmensionals erweitert Sortiment

logo-desktopDas 3D-Druck-Unternehmen 3Dmensionals hat sein Produktsortiment erweitert und nutzt dafür neue Büro- und Lagerräume in Köln. Ab sofort gibt es, neben der regulären Produktpalette, Geräte wie den Dual-Feed-3D-Drucker von Builder oder den 3D-Scanner von Shining für den professionellen Einsatz und eine größere Auswahl an 3D-Druckmaterial– und Zubehör.

„Wir möchten unseren Kunden den bestmöglichen Service rund um das Thema 3D-Druck bieten“, so Uwe Krill, Geschäftsführer von 3Dmensionals. „Dazu gehört eine schnelle Lieferung durch entsprechende Lagerhaltung vieler Produkte. Wir freuen uns daher, dass wir hier im Kölner Westen passende Räumlichkeiten beziehen konnten.“

3Dmensionals fokussiert sich auf den beratungsunterstützten Verkauf von 3D-Druckern, 3D-Scannern und 3D-Filamenten von namhaften Markenherstellern und hat sein Angebot seit der Gründung vor drei Jahren kontinuierlich ausgebaut. So sind aktuell über 1.000 Produkte verfügbar.

„Der Markt für 3D-Drucker und die entsprechenden Dienstleistungen wächst kontinuierlich“, erklärt Uwe Krill, Geschäftsführer von 3Dmensionals. „Und die Marktforscher von IDC erwarten bis 2020 eine deutliche Steigerung: Laut ihren Prognosen soll sich der Umsatz in den kommenden vier Jahren verdoppeln.“

Auch bei dem Kölner Unternehmen geht man von einem starken Wachstum aus. Dementsprechend wird das Angebot permanent erweitert. Neu im Portfolio von 3Dmensionals sind beispielsweise die modernen Dual-Feed-3D-Drucker des niederländischen Anbieters Builder. Mit dem Builder Premium Dual-Feed-3D-Drucker können selbst komplexe Prototypen und große Objekte zeitsparend und – dank geringer Materialkosten – auch budgetfreundlich gefertigt werden. Der geschlossene Bauraum ermöglicht eine Druckhöhe bis 600 mm. Mit der integrierten Kamera haben Anwender dabei den Druckprozess jederzeit per Live-Aufnahme im Blick.

Optimale Ergänzung zu einem 3D-Drucker ist ein leistungsstarker 3D-Scanner, beispielsweise der EinScan-Pro 3D-Handscanner von Shining, der Objekte in einer Größe von drei cm bis vier Meter scannen kann und eine optimale Scan-Qualität für den professionellen Einsatz bietet.

3Dmensionals erweitert auch das Angebot an Zubehör, Software und Filamenten kontinuierlich. Neu im Portfolio sind z.B. die original Ultimaker Filamente in vielen verschiedenen Farben, die speziell für den Einsatz mit 3D-Druckern von Ultimaker entwickelt wurden. Außerdem bietet 3Dmensionals nun die gesamte Palette von Polymaker Filamenten lagerhaltend an. Diese verfügen über exzellente mechanische Eigenschaften und bieten eine hohe Qualität, da sie bis zu neunmal stärker sind als normales PLA und in vielen Fällen sogar stärker als ABS.

Lesen Sie den Artikel auf pressebox.de

 


Passend dazu bei Amazon...

Makita DMR202 Bluetooth-Lautsprecher, 18 V, Schwarz, Blau
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...