Trends aus dem 3D-Druck

Die Zukunft rückt immer näher

Menüs bald aus dem 3D-Drucker?

Ping Fu von „3D Systems“ ist sich sicher, dass der 3D-Druck die Welt nachhaltig verändern wird. Ihrer Meinung nach werden in naher Zukunft Produkte überall auf der Welt designt und vor Ort einfach ausgedruckt. Der Marketing Chef von „Bee Hex“ sieht den 3D-Drucker schon zeitnah in jeder Küche stehen. Dann wird der Pizzabelag nämlich gedruckt anstatt belegt. Ping Fu könne sich auch vorstellen, dass man Kinder die nichts essen möchten bald mit Babybrei, gedruckt in Form eines Lieblingstiers, zufriedenstellen könnte. Auch Spitzenköche könnten vom 3D-Druck profitieren, indem sie ihre Rezepte an Restaurants oder Endverbraucher schicken und man das Menü dadurch einfach zu Hause drucken kann.

Lesen Sie den Artikel auf Bayerischer Rundfunk – BR.de


Passend dazu bei Amazon...

3D Stift, Tecboss 3D Stifte mit LCD Bildschirm für Kinder, 3D Druck Stift Set mit PLA Farben für...
  • √2 UNTERSTÜTZUNG VON FILAMENTEN - In der Lage, PLA (160-180 ℃) und ABS (180-210 ℃) Filamente...
  • √8-LEVEL-GESCHWINDIGKEITSREGELUNG - Mit dieser 8-Stufen-Geschwindigkeitssteuerung bietet dieser...
  • √ANPASSBARES TEMPERATURDESIGN - Mit patentierter Keramikdüse und einstellbarem Temperaturdesign ist...

Auch interessant...