Trends aus dem 3D-Druck

Fahrrad aus dem 3D-Drucker

Sculpteo Bike Project: Ein Resümee nach der 1000km langen Reise

Die beiden Sculpteo-Designer Alexandre d’Orsetti und Piotr Widelka haben mit ihrem Fahrrad, das erstmals vollständig aus dem 3D-Drucker kommt, ihre unvergessliche 1000 Kilometer-Reise von Las Vegas bis zur Fabrik in San Francisco erfolgreich zurückgelegt.


Was können wir von der Sculpteo Bike Project-Reise lernen?

sculpteobikeproject-mobileSculpteo: „Wir sind nicht wegen der wunderschönen Landschaftseindrücke auf Reisen gegangen. Das Konzept des Sculpteo Bike Project zeigt die Möglichkeiten des Digital Manufacturing auf. Der Trip verlief reibungslos und erfüllte seinen Zweck:

Die 1000 km zurückgelegte Strecke bewies, dass wir nicht nur Prototypen, sondern voll funktionsfähige Teile mit unserem Digital-Manufacturing-Service fertigen können. Alle Teile überstanden die Reise- trotz Schlaglöcher, starkem Wind, Regen, Kälte und Bergauf-Bergab.

itineraire-sculpteobikeprojectDarüber hinaus demonstrierte der Trip die Anpassungsfähigkeit des Digital-Manufacturing: Auf dem Weg konnten die Designer Ideen sammeln, um das Fahrrad zu perfektionieren, und begannen diese Einfälle umzusetzen. Unser Fahrrad ist in einem kontinuierlichen Prozess, der dank Digital-Manufacturing erst realisiert werden kann.

 


Zum detaillierten Sculpteo Bike Project


Schützt bei Wind und Wetter:

Vaude Bike Gaiter short Überschuhe
  • Trekkingbike und Alltagsradler
  • Durchgehender Klettverschluss
  • Kurze Gamasche für Radsport; Wasserabweisend, windabweisend

Auch interessant...