Trends aus dem 3D-Druck

Manus X Machina

Noa Raviv präsentiert 3D-gedruckte Haute Couture

curata__Mfu7FGaoC3YVyM3.jpegDer in New York lebende Modedesigner Noa Raviv aus Tel Aviv präsentiert auf der diesjährigen MET Gala seine neueste Kollektion.Für seine ausgefallene Damenmode, die er mithilfe der Additiven Fertigung entwickelt, erhielt er bereits den Fini Leitersdorf Excellence Prize, von der 3D Printshow wurde er zum Fashion Designer of the Year ernannt. Seine neueste Schwarz-Weiß-Kollektion fertigte er mit dem Objet500 Connex3 von Stratasys an. Im Anschluss wurden die Teile miteinander vernäht.

Lesen Sie hier den ganzen Artikel


Passend dazu bei Amazon...

Keine Produkte gefunden.

Auch interessant...