Trends aus dem 3D-Druck

Reinkarnation?

Gesicht aus dem Alten Ägypten mithilfe von 3D-Druck rekonstruiert

meritamun_3d_printing_skullEinem Forscherteam der Universität Melbourne und der Universität Monash ist es gelungen das Gesicht der 2000 Jahre alten weiblichen Mumie „Meritamun“ aus dem Alten Ägypten mithilfe von 3D-Druck zu rekonstruieren.

Für die anspruchsvolle Rekonstruktion waren Experten aus den Bereichen Medizin, Kriminaltechnik, Ägyptologie, Kunst, Computertomografie und 3D-Druck zugegen. Nach einem CT-Scan wurde das 3D-Modell des Schädels erstellt und im Anschluss in zwei Teilen gedruckt.


Quelle: University of Melbourne, Pursuit


Passend dazu bei Amazon...

Makita DHP453RFX2 Akku-Schlagbohrschrauber 18 V / 3,0 Ah im Alukoffer + 96tlg. Zubehör-Set
  • Kraftvoller Akku-Schlagbohrschrauber mit sehr kurzer Bauform
  • Schlagwerk abschaltbar
  • Feinfühlig regelbare Drehzahl

Auch interessant...