Trends aus dem 3D-Druck

Dank additiver Fertigung personalisierbar

3D-gedruckter Rollstuhl

go-wheelchair-300x204Der britische Designer Benjamin Hubert hat einen Rollstuhl aus Titan entworfen, der aus dem 3D-Drucker kommt.Hergestellt wurde der individuell anpassbare GO Wheelchair von Materialise und er ist weltweit der erste seiner Art. Für die Entwicklung arbeitete das Team ein halbes Jahr lang mit Ärzten und Rollstuhlfahrern zusammen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen, das sich zeigen lässt.

Lesen Sie den Artikel auf 3d-grenzenlos.de


Passend dazu bei Amazon...

Shining 3D EINSCAN-SP 3D-Scanner
  • 3D-Scanner (Farbscanner) mit Weißlicht-Technologie - Auflösung 0,05 mm - kleinster Scanbereich 30 x 30...
  • Scan-Geschwindigkeit < 1 Min. - Einzelbild-Scan < 4 Sek. - Punktabstand 0,17 bis 0,2 mm -...
  • Systemanforderungen: WIN7, WIN8, WIN10 (64bit), Dual Core i5 oder höher, Nvidia GTX660 Grafik oder...

Auch interessant...