3D-Druck in der Industrie

Mill Workspace

Hololens für Industrieanwendungen

indexDaniel Freiberger ist für das Customer Experience Management des europäischen IT-Dienstleisters Tieto zuständig. Mit seinem Projekt „Mill Workspace“ hat er bereits die Google Glass in der Papierindustrie erforscht, nun soll auch die Microsoft Hololens und seine Vorzüge beim industriellen Einsatz geprüft werden.

Besonders Wartungsarbeiten ließen sich laut Freiberger mit der Augmented Reality-Brille innovativ umsetzen, denn Komponenten und Detailinformationen erscheinen direkt beim Blick auf eine Maschine und Hersteller können aus der Ferne Reparaturanleitungen geben. Diese neue Möglichkeit für industrielle Anwendungen nennt sich „Remote Guidance„.

Lesen Sie den Artikel auf report.at


Passend dazu bei Amazon...

Makita DHP453RFX2 Akku-Schlagbohrschrauber 18 V / 3,0 Ah im Alukoffer + 96tlg. Zubehör-Set
  • Kraftvoller Akku-Schlagbohrschrauber mit sehr kurzer Bauform
  • Schlagwerk abschaltbar
  • Feinfühlig regelbare Drehzahl

Auch interessant...