3D-Druck in der Industrie

Museum der Zukunft

Büros aus dem 3D-Drucker in Dubai

curata__V0P7r9KIfidnuHB.jpegDubai startet mit der Initiative Museum der Zukunft das weltweit erste Projekt, ein Bürogebäude mittels additiver Fertigung herzustellen. Der Scheich Mohammad bin Rashid Al Maktoum gab das Projekt in Auftrag, ausführen wird es das chinesische Unternehmen WinSun Global. Vor Ort soll ein sechs Meter großer 3D-Drucker die notwendigen Bauteile direkt ausdrucken, zusätzliche Materialien wie Kunststoff, Beton und Gips werden die Elemente ergänzen.

Lesen Sie den Artikel auf trendsderzukunft.de


Passend dazu bei Amazon...

GEEETECH PLA filament 1.75mm Silk Copper, 3D Drucker Filament PLA 1kg Spool
  • Es hat eine tolle Seidenstruktur. Dies wirkt sehr glatt und verdeckt die Linien und Unvollkommenheiten....
  • Umweltfreundlich, hergestellt aus Stärkerohstoffen, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen werden.
  • Vakuumversiegelte Verpackung: GEEETECH 3d Filament wird sorgfältig mit Trockenmittel vakuumverpackt, um...

Auch interessant...