Vom 17.-22. April im Zentrum Mailands zu sehen

Massimiliano Locatelli und Arup drucken komplettes Haus auf der Mailänder Design Woche

3d printer cybe concrete

Stararchitekt Massimiliano Locatelli von CLS Architetti und das Ingenieurbüro Arup 3D-drucken unter dem Motto „3D Housing 05“ für die Mailänder Design Woche ein Haus, um der Welt das Potential des 3D-Drucks zu demonstrieren.

 

3d printer cybe concrete sketchDas 100 m² Haus soll innerhalb von einer Woche gefertigt und mit vier Räumen- Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche und Bad- ausgestattet werden. Dafür wird der 3D-Druckroboter CyBe Construction und besonders schnell härtender Beton von Italcementi Heidelberg Cement Group eingesetzt.

3D Housing 05 steht für Kreativität, Nachhaltigkeit, Flexibilität, Erschwinglichkeit und Schnelligkeit. Die eingesetzten Materialien sind recyclebar und es wird auf der Baustelle weniger Abfall erzeugt.

Das 3D-gedruckte Haus wird während der Design Woche vom 17.-22-April im Zentrum von Mailand, auf der Piazza Cesare Beccaria, zu sehen sein. Hinterher wird des zwar an einen weniger zentralen Ort gebracht, aber dafür soll es mit dem Projekt weitergehen.

3d-printer-cybe-concrete-side-part

Zu Salone del Mobile. Milano

Zu CyBe

Das könnte Sie auch interessieren