Trends aus dem 3D-Druck

Es kann wieder gelesen werden

Relief dank 3D-Scan rekonstruiert

abbasDer Leser“ ist ein sechs Meter langes Relief des tschechischen Bildhauers Vojtěch Hořínek (1906-1998). Seit über fünfzig Jahren zierte es eine Berufsfachschule in Olomouc , bis es vor kurzem wegen Renovierungsarbeiten entfernt werden musste. Damit das Kunstwerk aber für die Nachwelt erhalten bleiben konnte, wurde es von dem Dienstleister Abbas, dem tschechischen Partner von Artec, gescannt und eine Kopie davon angefertigt. Für das Abbild wurde der mobile 3D-Scanner Artec Eva mit einem externen Akku eingesetzt.

Lesen Sie den Artikel auf konstruktionspraxis.de


Passend dazu bei Amazon...

Pattex P1BC2 Multi Power Kleber, 200 g
  • Extrem elastisch / schockresistentLösemittelfreiGlasklare TransparenzWasserfest
  • Verklebende Flächen müssen tragfähig, trocken, fett und staubfrei seinAngrenzende Flächen...

Auch interessant...