Trends aus dem 3D-Druck

Enthusiastischer Maker

3D-gedruckte Straßenbahnfahrzeuge für die Modellbahnlandschaft

Im Rahmen der Fachmesse „Faszination Modellbahn“ stellt Gerd Ziller „Die Schneck“ vor- eine Modellbahn nach Motiven der Pfälzer Oberlandbahn. Die Straßenbahnfahrzeuge, die nicht als Modell erhältlich waren, wurden extra per 3D-Druck gefertigt.

Ziller zeigt in drei Schaukästen Szenen und Streckenabschnitte zwischen Nußdorf und Böchingen. Um die Szenerie besonders authentisch widerzugeben,wurden die Straßenbahnfahrzeuge mithilfe eines 3D-Druckers repliziert. Nach langer Recherche wurde aus unzähligen Bildern und einer Übersichtsskizze ein 3D-Modell erstellt, welches später mittels 3D-Druck das Anfertigen von Rohteilen zum Bau der Straßenbahnen ermöglichte. Auf diese Weise sind 5 Motorwagen und 10 Anhängewagen entstanden, die ebenso wie die Segmente nach unterschiedlichen Epochen gestaltet sind. Die Modellbahn ist in der Nenngröße H0m errichtet und wird in einem Digital-Analogen-Mischbetrieb automatisch gesteuert.


Zur Fachmesse


Passend dazu bei Amazon...

3D-Modellbahn Studio Professional V3
  • Modellbahnanlagen realistisch planen und simulieren, in Echtzeit
  • Systemvoraussetzungen: Ab Windows Vista, Windows 7, Windows 8 oder Windows 10, DirectX-9-kompatible...
  • Begleitheft der DVD enthält den Lizenzschlüssel, mit dem die Professional-Version nach Installation...

Auch interessant...