3D-Druck in der Industrie

Präzise. Schnell. Zuverlässig

3D-Druck-Service von Protiq

Phoenix Contact präsentiert eine neue Plattform namens „Protiq„, die von Spezialisten für Additive Fertigung geführt wird und bei der man seine eigenen 3D-Modelle drucken lassen kann.

Auf Protiq kann man seine CAD-Dateien uploaden und diese von Profis konfigurieren und ausdrucken lassen. Für die Wunschobjekte gibt es eine große Materialvielfalt und eine Auswahl an Fertigungsverfahren. Ob Prototypen, Bauteile, Werkzeuge oder Kleinserien, der Dienstleister kann individuelle Wünsche umsetzen, berät und bietet darüber hinaus 3D-Druck Schulungen an.

Lesen Sie den Artikel auf lokalkompass.de


Passend dazu bei Amazon...

Makita DMR202 Bluetooth-Lautsprecher, 18 V, Schwarz, Blau
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...