3D-Druck in der Industrie

In weniger als 1 Tag

3000 Dollar für eine lebensgroße Replika

curata__xkU5wcTRadraYmf.jpegDie Design-Firma Voodoo Manufacturing unter der Leitung von Jonathan Schartz hat sich mit dem New Yorker 3D-Scan Spezialisten Body Labs zusammengeschlossen, um lebensgroße Menschennachbildungen zu drucken.Für den Testdruck wurde Schwartz´ Körper gescannt und nicht auf einmal, sondern in 88 Teilen gedruckt. Die Teile waren jeweils so groß, dass sie einzeln mit MakerBot Desktop 3D-Druckern produziert werden konnten. Die Replika war in weniger als 24 Stunden fertig. Insgesamt wurden 623 Druckstunden und knappe 15 Kilo Plastik für das Modell gebraucht.

Lesen Sie den Artikel auf 3ders.org


Passend dazu bei Amazon...

3D Stift, Tecboss 3D Stifte mit LCD Bildschirm für Kinder, 3D Druck Stift Set mit PLA Farben für...
  • √2 UNTERSTÜTZUNG VON FILAMENTEN - In der Lage, PLA (160-180 ℃) und ABS (180-210 ℃) Filamente...
  • √8-LEVEL-GESCHWINDIGKEITSREGELUNG - Mit dieser 8-Stufen-Geschwindigkeitssteuerung bietet dieser...
  • √ANPASSBARES TEMPERATURDESIGN - Mit patentierter Keramikdüse und einstellbarem Temperaturdesign ist...