Trends aus dem 3D-Druck

Antiepileptikum aus dem Drucker

Erste gedruckte Tablette im Handel

Die erste Tablette aus dem 3D-Drucker kommt. Der US-Hersteller Aprecia vermeldet, dass das von der FDA zugelassene Antiepileptikum Spritam (Levetiracetam) ab sofort in den USA verfügbar ist. Die durch den 3D-Druck neu entwickelte Galenik hat nicht nur pharmakokinetische Vorteile, sondern könnte die Arzneimittelversorgung revolutionieren.

Lesen Sie den Artikel auf apotheke-adhoc.de


Passend dazu bei Amazon...

Makita DMR202 Bluetooth-Lautsprecher, 18 V, Schwarz, Blau
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m