Trends aus dem 3D-Druck

"Sie konstruieren, wir drucken"

Conrad bietet ab sofort 3D-Druckservice an

unbenanntDer Elektronik-Konzern Conrad stellt seine neue 3D-Druckstrategie vor: Mit dem Zusammenschluss der trinckle 3D GmbH bietet Conrad ab sofort einen 3D-Druckservice an.


Die Grundidee des 3D-Druckservice

Man läd ein 3D-Modell auf der neuen Conrad 3D-Serviceplattform hoch, das Objekt wird auf professionellen Industriemaschinen gedruckt und nach Fertigstellung umgehend zugeschickt. Dabei stehen den Conrad Kunden eine Vielzahl an Materialien und sämtliche 3D-Druck-Verfahren zur Verfügung: Angefangen beim Kunststoff-verarbeitendem FDM-Verfahren über Vollfarb-Druck auf Jet-Basis bis hin zu Lasersinterteilen aus Polyamid und Metallen ist alles möglich. Clevere Tools ermöglichen dem Druckservice-Nutzer reibungslose Prozesse und einfaches Handling, wie Florian Reichle, CEO bei trinckle, exemplarisch erläutert:

„Unsere Reparatur-Software beispielsweise repariert automatisch defekte 3D-Dateien. Außerdem kann der Nutzer jederzeit Druck- und Skalierbarkeit seines Objektes überprüfen, so dass perfekter und pünktlicher Druck garantiert sind.“


1481616204657Die Nutzung des neuen Portals Schritt für Schritt erklärt

Sie laden Ihre 3D-Modell-Datei hoch. Ihr Modell wird automatisch auf Druckbarkeit hin überprüft und die Datei bei Bedarf repariert. Sie wählen Größe, Material und Farbe aus. Preis und Lieferzeit werden angezeigt. Sie schließen die Bestellung ab, Ihr Modell wird gedruckt und Ihnen innerhalb weniger Tage zugestellt.


Vorteile des 3D-Druckservice

Der neue 3D-Druckservice von Conrad Electronic ermöglicht bedarfsorientierten Präzisionsdruck in Industriequalität und bietet sowohl Privat- als auch Businesskunden enorme Preisvorteile, vor allem bei der Herstellung von Einzelstücken und Kleinserien:

-Keine Mindestbestellmengen, gefertigt wird ab einem Stück

-Keine Zuschläge für Kleinstmengen (Keine Einrichtungs- oder Werkzeugkosten)

-Zahlreiche neuen Designfreiheiten (bspw. Hinterschneidungen oder Gelenke)

-Investitionen in teure Fertigungsgeräte entfallen

-Kurze Produktions- und Lieferzeiten

-Breites Material- und Farbspektrum
Ob Unternehmen, professioneller 3D-Anwender oder passionierter Hobby-Bastler: Mit durchdachten Bestell- und Software-Tools bietet der neue Service intuitiv und einfach zu handhabende Unterstützung für alle Aufgabenstellungen rund ums Thema 3D-Druck, sowohl im Business- wie auch im Hobbybereich.

Bastian Krä, Projektmanager der trinckle 3D GmbH:

„Wir freuen uns, in der trinckle 3D GmbH einen gleichermaßen innovativen wie etablierten Partner für die Umsetzung unseres neuen Services gefunden zu haben, der für einfaches Handling und reibungslose Abläufe steht und unseren Kunden Top-Qualität und Highend-Druckergebnisse garantiert. Der 3D-Druck bietet beinahe unbegrenzt neue Möglichkeiten.“


Zum 3D-Druck Service von Conrad


Passend dazu bei Amazon...

Shining 3D EINSCAN-SP 3D Scanner
  • 3D Scanner (Farbscanner) mit Weißlicht Technologie - Auflösung 0.05mm - kleinster Scan Bereich...
  • Scangeschwindigkeit < 1 min. - Einzelbildscan < 4 sec. - Punkteabstand 0.17 bis 0.2 mm - Kameraauflösung...
  • Systemanforderungen: WIN7, WIN8, WIN10 (64bit), Dual Core i5 oder höher, Nvidia GTX660 Grafik oder...