Trends aus dem 3D-Druck

Bunte Fiktion

Aladdin und der Wunder-3D-Drucker

Adam_Green's_Aladdin_-_Production_Still_-_ThroneroomDer Musiker, Zeichner und Filmemacher Adam Green stellt seinen Film „Adam Green´s Aladdin“ vor. Ein bunter Streifen voller Drogen, Sex, Pappmaché und einem 3D-Drucker.

Der Regisseur möchte mit seinem Film die Geschichte Aladdins aus heutiger, moderner Sicht nacherzählen. Laut Green sei dabei der 3D-Drucker die moderne Variante einer Wunderlampe. So werden alle Wünsche einfach gedruckt. Ab Mai soll der Film mit Gastschauspielern wie Macaulay Culkin auch außerhalb Kanadas und Amerikas gezeigt werden.

Lesen Sie den Artikel auf The Verge


Passend dazu bei Amazon...

Keine Produkte gefunden.