Trends aus dem 3D-Druck

Wackelndes und musizierendes Spielzeug

3D-gedrucktes Musikobjekt

Der Künstler und Maker Johan Gelinder stellt ein eigens entwickeltes Musikobjekt namens Wobble vor.Wobble wurde mit einem 3D-Drucker hergestellt und mit dem Minirechner Rasperry Pi 2 ausgestattet. Das Spielzeug hat Sensoren, die interaktiv auf ihr Umfeld reagieren und damit unterschiedliche Melodien erzeugt werden. Auch an Lichteffekte per eingebaute Farb-LEDs wurde gedacht.

Lesen Sie den Artikel auf 3d-grenzenlos.de


Passend dazu bei Amazon...

Sphero Star Wars R2D2 | Appgesteuerter Droide
  • App-unterstützte Tricks für grenzenlosen Spaß
  • Authentische LEDs
  • Interagiert mit anderen Star Wars appfähigen Droiden

Auch interessant...