3D-Druck Software

"Now it’s printable, because it’s CUR3D!"

3D-Druck Software Cur3D erobert Maker-Szene

Letzten Mittwoch launchte die RUHRSOURCE GmbH eine Maker-Edition der 3D-Druck-Software CUR3D für 149 Euro auf Steam und verkaufte sich prompt über 3000 Mal weltweit. CUR3D wird derzeit mit einem 33%-Preisnachlass angeboten, der noch bis einschließlich Dienstag dem 02. August 2017 gilt.

 

Platz 2 der Steam Charts

Die erprobte 3D-Druckvorstufe stelle laut Entwickler seit November 2016 eine klare Konkurrenz für Magics und Netfabb dar. Nun wurde die Software seit dem Verkaufsstart über 3000 Mal verkauft und zeitweise wiederholt belegte die CUR3D Maker Edition in den weltweiten Steam Charts (Top Sellers) Platz zwei in der Kategorie Windows Software.

 

Mindest-Systemanforderungen für Cur3D

  • Betriebssystem: Microsoft Windows 7*
  • Prozessor: 64-Bit-System
  • Arbeitsspeicher: 4 GB RAM
  • Grafik: DirectX* 11 Grafikkarte
  • DirectX: Version 11
  • Speicherplatz: 150 MB verfügbarer Speicherplatz

 

RUHRSOURCE bedankt sich

RUHRSOURCE ist vom dermaßen großen Interesse der Maker-Szene überwältigt. E. Christian Fleischmann, CMO CEO und Mitgründer der RUHRSOURCE GmbH sagt:

„Danke! Auch in Zukunft wollen wir eng mit den Makern zusammenarbeiten. Eure Meinung hat die Entwicklung von CUR3D stark beeinflusst. Steam stellt für uns einen neuen Level der Kommunikation mit den Makern dar: auf dem kürzesten Wege, dank der Community, können wir Feedback einholen und in nützliche Features und Bug Fixes verarbeiten.“

Zu Steam


Passend dazu bei Amazon...

Anki 000-00067 Cozmo Roboter, Mehrfarbig
  • Cozmo ist ein Roboter mitten aus dem echten Leben - ein Roboter, den man bisher nur aus Kinofilmen kennt
  • Man kann ihn zum Spielen herausfordern oder den Erkundungsmodus verwnden, um die Welt aus Cozmo's...
  • Code Lab bietet die Möglichkeit einfach und schnell Programmieren zu erlernen. Für alle, die noch keine...

Auch interessant...