Jetzt wird´s heiß!

25 sexy Nacktmodelle aus dem 3D-Drucker

Wieso nicht einmal einen schönen Akt, einen antiken Torso oder gar ein gewagtes Nacktmodell von sich selbst drucken? Hier eine Auswahl zum Nachmachen oder Inspirieren lassen:

 

Nachdenklich

Low Poly anmutender Akt mit Metallic-Finish.

Gefunden auf Pinshape, Maker: phill_luland

 

Herausfordernd

Noch sind die Hüllen nicht gefallen, aber man kann erahnen, an was diese Dame denkt…Die Figur kann ohne Supports in einem Stück per FDM gedruckt werden.

Gefunden auf Pinshape, Maker: fantasygraph

 

Sexy Chica

Diese sexy Chica wurde ursprünglich von Maker „Joel_g“ designed, Maker „ethervapor888“ interpretierte sie auf seine Art. Er druckte die Figur in drei Teilen in einem Anycubic I3 Omega aus ABS und verpasste ihr im Anschluss noch ein sehenswertes Finish.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: „ethervapor888“

 

iPhone-Ladestation

Schon einmal solch eine sexy Ladestation gesehen? Passt auf, dass Euer iPhone nicht zu heiß läuft!

Gefunden auf Pinshape, Maker: guiseppe_petruzziello. Preis: 6,50 $

 

Die sich Räkelnde

Diese wohlgeformte Figur könnt Ihr ohne Supports mit einem FDM-Drucker zu Hause fertigen!

Gefunden auf Pinshape, Maker: fantasygraph

 

Sexy Pose

Wie wäre es mit dieser Kaminverzierung? Diese Büste aus PLA braucht ca. 3 Stunden Druckzeit. Ein metallisches Finish hinterher macht sich bestimmt auch nicht schlecht!

Gefunden auf Pinshape, Maker: medelis

 

Dioskur

Auch ein kräftiger Sohn des Zeus könnte als impulsanter Akt das Wohnzimmer zieren!

Gefunden auf MyMiniFactory, bzw. Thingiverse, Maker: GeoffreyMarchal

 

Beim Aufwachen

Guten Morgen! Wer nicht immer mit seiner Liebsten einschlafen und aufwachen kann oder vielleicht gar keine hat, druckt sie sich einfach eine 3D-Figur aus und stellt sie sich auf den Nachttisch. Da macht das Aufwachen bestimmt gleich viel mehr Spaß! Keine Supports notwendig.

Gefunden auf Pinshape, Maker: Medelis

 

Beim Sonnenbaden

Diese Strandnixe entstand in einem Prusa I3.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: itsmewood

 

Pinke Freude

 

Um dieses Modell zu erstellen, scannte sich „SexyCyborg“ mit einem ESUN Structured Light Scanner, der innerhalb von wenigen Sekunden den ganzen Körper digitalisiert.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: SexyCyborg

 

Für den 3D-Drucker

Da macht doch Drucken gleich viel mehr Spaß, bei diesem sexy Zuschauer!

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Medelis

 

Bodybuilder

Stählerne Muskeln aus PLA! Als Motivation, zum Schmachten oder Angeben!

Gefunden auf Pinshape, Maker: NexxtByte

 

„Robotica“

Ja, auch Roboter können sexy sein…! Dieser hier ist noch dazu beweglich.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Shira

 

Voronoi-Style

Hier ein zeitloser, klassischer Torso im hippen Voronoi-Style.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Japalura

 

Männlicher Torso

Dieser schicke Männer-Torso kommt aus dem Louvre und wurde mit über 200 Fotos abgelichtet, damit daraus ein ordentliches 3D-Modell entstehen kann. Das Ergebnis lässt sich zeigen.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: CosmoWenman

 

Kubistisch

Diese Dame wird in mehreren Teilen gedruckt und kann nach Belieben nachbearbeitet werden. Wie wäre es mit einem edlen Bronzeton? Oder einem Sockel für die Figur, um sie hervorzuheben?

Gefunden auf Thingiverse, Maker: pixalism

 

Low Poly-Style

Für Low Poly-Liebhaber natürlich ein Muss! Diese Figur wurde mit Hatchbox Wood PLA in einem Original Prusa i3 MK2 gedruckt. Danach noch etwas Feinschliff und Farbe- z.B. wie hier MinMax Special Walnut- und schon hat man ein wunderbares Kunstobjekt.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: axtn

 

Mann und Frau

Das Original dieses Modells steht im Osloer „Vigeland Sculpture Park“ als Granitskulptur und zeigt zwei Nackte, eine Frau und einen Mann, die sich Rücken an Rücken anlehnen.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Jimmern

 

Echsen-Schönheit

Rrrrrr! Heiß und verführerisch! Man achte auf die phantasievollen Details!

Gefunden auf Thingiverse, Maker: ideasdisruptivas

 

Heiße Freude

Ui ui ui, da war aber ein Maker inspiriert! Eine sexy Dame um die es ziemlich heiß wird…

Gefunden auf Pinshape, Maker: Medelis

 

Kämpfende Burschen

Das Modell dieser knackigen Burschen entstand mit der Memento Beta-Software (Autodesk Remake). Das Original stammt aus dem 3. Jahrhundert v.Chr. und befindet sich in der Gallerie der Uffizien in Florenz.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: GeoffreyMarchal

 

Knieende Nackte

Die Originalskulptur dieser knieenden Frau wurde mit einem Ipad, einem Occipital-Scanner und dem Autodesk Meshmixer zu einem 3D-druckreifen Modell.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: WWWdotPDXDDDdotCOM

 

Goldene Schönheit

Diese provozierende Nacktfigur wurde mit colorfabb Brassfill Filament gedruckt und anschließend geglättet, poliert und gelackt.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Mvetto

 

Verträumte Meerjungfrau

Wovon diese Meeresnixe wohl gerade träumt? Gedruckt wurde diese weiße Figur mit PLA in einem FDM-Drucker.

Gefunden auf Pinshape, Maker: FORMBYTE

 

Praktisch

Diese sexy Nacktfigur ziert Euren Schreibtisch und erfüllt zugleich einen praktischen Zweck. Es gibt sie in zwei Größen, nämlich mit 18 cm und 11,5 cm Höhe. Sie lässt sich mit PLA oder HTPLA V3 drucken, aber es sind auch andere Materialien möglich.

Gefunden auf Cults, Maker: Loubie

 

Viel Spaß beim Drucken!

Das könnte Sie auch interessieren