3D-Drucker Datenblatt

CoLiDo präsentiert 3D-Drucker „AMSS“ für Objekte aus Metall

Der neue 3D-Drucker des chinesischen Herstellers CoLiDo fertigt Metallteile mit dem sogenannten Additive Manufacturing Selective Sintering-Verfahren, kurz AMSS.

 

 

 

 

Dabei wird zunächst das Wunschobjekt mit einem Filament, das zu 90 Prozent aus Metallpartikeln besteht, per herkömmlichen FDM-Druck gefertigt. Die anderen nicht-metallischen 10 Prozent des Materials werden im nächsten Schritt mithilfe von hohen Temperaturen weggeschmolzen. Durch den letzten Schritt, dem Sintern, verfestigen sich die übriggebliebenen metallischen Partikel. Durch diesen Prozess schrumpft das finale Objekt um ca.19 Prozent. Bei der Bauraumgröße von 20 x 20 x 30 cm ergibt dies eine maximale Objektgröße von 17 x 17 x 25,5 cm.

Zwar hat CoLiDo bisher noch keinen Preis für sein Gerät genannt, der Hersteller verspricht aber, dass der AMSS um 80 Prozent günstiger sein werde als vergleichbare Metall-3D-Drucker auf dem Markt.

 

Spezifikationen

Modell/Name: AMSS

Hersteller: CoLiDo

Preis, ca.: auf Anfrage

Typ / Drucktechnologie: Additive Manufacturing Selective Sintering (AMSS)

Bauvolumen: 20 x 20 x 30 cm

Druckbares Material / Filamente: Filament mit 90% Metallanteil

Abmessungen und Gewicht:

Bauplattform:

Software / Dateitypen / Betriebssysteme:

Besonderheit: Metall-3D-Drucker

Zur Herstellerseite

Hier geht es zur großen 3D-Drucker Übersicht!

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar