3D-Drucker News

Lauf der Geschichte

Vom Buchdruck zum 3D-Druck

In den letzten zwei Jahrzehnten hat sich der 2D-Druck deutlich in Sachen Qualität gesteigert. Die letzte Innovation in der Druckbranche ist jedoch der 3D-Drucker, welcher es ermöglicht ganze Objekte zu erzeugen. Bis zu dieser bahnbrechenden Erfindung war es aber ein langer Weg.Er begann dank Gutenberg mit dem Buchdruck Mitte des 15. Jahrhunderts. Drei Jahrhunderte später kam die Lithografie, die Papiermaschine und die Schnellpresse für den Zeitungsdruck hinzu. Im 19. Jahrhundert wurde die Schreibmaschine erfunden und durch die industrielle Revolution beschleunigte sich immer mehr der technische Fortschritt. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde der Offset-Druck eingeführt, 30 Jahre später kam der erste Kopierer auf den Markt.

Lesen Sie den Artikel auf gulli.com


Passend dazu bei Amazon...

DMR202 Bluetooth-Lautsprecher
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...