Trends aus dem 3D-Druck

Ready to Wear

Moderatorin und Sportlerin der Paralympics eröffnet Spiele im 3D-gedruckten Kleid

Amy-Purdy-300x200Die Eröffnung der Paralympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro (Brasilien) wurde von Amy Purdy anmoderiert. Dabei trug die amerikanische Snowboarderin ein 3D-gedrucktes Kleid.Das Kleid wurde von der israelischen Modedesignerin Danit Peleg mithilfe der Programme „Blender“ und „Accumark“ entworfen, anschließend druckte sie das Designerstück innerhalb von 120 Stunden mit dem Desktop-3D-Drucker „Witbox 2“ von BQ aus. Das von dem berühmten Gemälde Boticellis „Die Geburt der Venus“ inspirierte Kleid besteht aus FilaFlex-Filament.

Lesen Sie den Artikel auf 3d-grenzenlos.de

 


Passend dazu bei Amazon...

Auch interessant...