3d-modell banksy smile 3d model
Modelle für den 3D-Drucker

Remixes

3D-druckbare Banksy Kunstwerke

Der Hype um Banksy scheint kein Ende zu nehmen und auch die Maker-Community zeigt sich inspiriert vom Street Art Künstler. Wir zeigen Euch hier eine Auswahl an beeindruckenden Neuinterpretationen seiner Kunstwerke, die allesamt aus dem 3D-Drucker stammen.

Girl with Balloon #1

3d-modell banksy frame 3d model

Quelle: Thingiverse, daveab

Das Bild „Girl with Balloon“, das, nachdem der Hammer bei der Sotheby’s Versteigerung fiel, von einem im Rahmen eingebauten Schredder zu einem neuen Kunstobjekt mit dem Titel „Love is in the Bin“ transformierte, nahm sich Maker „daveab“ zum 3D-Projekt. Er baute aber keinen Schredder für sein mit Acrylfarben nachgemaltes Bild ein, sondern integrierte einen Gelddruck-Zaubertrick, mit dem er nur die Illusion erzeugt, das Bild werde zerstört. Und wenn man die Kurbelrichtung ändert, zaubert man einen überdimensionalen Dollarschein hervor. Toll! …Ob Bansky sein Werk tatsächlich hat zerschreddern lassen…?

Gefunden auf Thingiverse, Maker: daveab

Zum Modell


Girl with Balloon #2

3d-modell banksy girl with balloon 3d model

Quelle: Thingiverse, cyber_punk

Maker „cyber_punk“ interpretiert das neu entstandene Werk auf seine Weise: Er druckte nicht nur dem Rahmen sondern gleich das ganze Bild in Tastaturgröße. Auch keine schlechte Idee!

Gefunden auf Thingiverse, Maker: cyber_punk

Zum Modell


Flower Thrower

3d-modell banksy man throwing flowers 3d model

Quelle: Thingiverse, SaltyDoodler

Der maskierte Mann, der eher danach aussieht, als würde er gerade dabei sein einen Molotov-Cocktail loszuwerfen, hält einen Blumenstrauß in der Hand. Das Bild ist im Original ein Schablonengraffiti und in Bethlehem an eine Garagenwand gesprüht. Bis auf die Blumen ist das Werk in schwarz-weiß gehalten. Maker „SaltyDoodler“ stellt Euch für dieses aussagekräftige Graffiti eine kleine 3D-Modellversion zur Verfügung. So könnt Ihr zum Beispiel den Blumenwerfer als Magneten an den Kühlschrank kleben oder ihn als Schlüsselanhänger nutzen.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: SaltyDoodler

Zum Modell


Smile

3d-modell banksy smile 3d model

Quelle: Thingiverse, xxEYCxx

Das Schablonengraffiti „Smile“ tauchte vor über zehn Jahren an der Wand eines Londoner Pubs auf. Laut eines Zeitungsartikels wurde es wohl am helligten Tage gesprüht, denn der Pubbesitzer bemerkte beim Verlassen seines Lokals gegen 10 Uhr vormittags noch nichts, beim Zurückkommen gegen 11 Uhr standen schon die bunten Lettern „Smile“. Zwei Monate später wurde dann auch das Mädchen verewigt. -Fast verewigt, denn es gab auch Intermezzi: Zwischenzeitlich wurde sie von einem Unbekannten in eine Burka gesprüht, später wurde das ursprüngliche Bild, ebenfalls von einem Unbekannten, wiederhergestellt. Makers „xxEYCxx“ 3D-Objekt von „Smile“ misst 12,4 x 8 cm und es gibt zwei verschiedene Dateien zur Auswahl: Eine einfachere und eine komplexere.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: xxEYCxx

Zum Modell


Herzen

3d-modell banksy hearts 3d model

Quelle: Cults, Horizonlab

Wenn Ihr Euren Tag mit Kunst beginnen und ein wenig Liebe versprühen wollt, dann druckt Euch doch diese Schablone und verziert die Milchhaube auf dem Kaffee mit Kakaoherzen! Druckt sie bis auf den Umriss mit einer hohen Druckgeschwindigkeit und einer relativ hohen Schichthöhe.

Gefunden auf Cults, Maker: Horizonlab

Zum Modell


NYC Gangsta Rat

3d-modell banksy rat 3d model

Quelle: Thingiverse, ratranch

Zu seinen Rattendarstellungen äußerte sich Banksy wie folgt: „Sie existieren ohne Erlaubnis, sie werden gehasst, gejagt und verfolgt. Sie leben in stiller Verzweiflung zwischen dem Schmutz. Und doch sind sie in der Lage, ganze Zivilisationen auf die Knie zu zwingen.“ Maker „Chalter“ stellt Euch zum Thema Banksy-Ratten ein 3D-Modell der berühmten „NYC Gangsta Rat“ zur Verfügung. Auf dem Bild seht ihr, wie das Ganze dann aus dem Drucker kommen könnte: Ein Remake des Modells von „ratranch“.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Chalter, Remaker: ratranch

Zum Modell


Murdered Phone Booth

3d-modell banksy murdered phone booth 3d model

Quelle: Thingiverse, Imaryasin

Das Projekt „Murdered Phone Booth“ löste seinerzeit eine Debatte aus, ob es sich hier noch um Kunst handle oder um Vandalismus. Für diese 3D-gedruckte Kunst-Replika müsst Ihr jedenfalls keine Telefonzelle umwerfen, sie mit einer Axt attakieren und Blut vergießen, sondern einfach nur Filament zum Schmelzen bringen😉!

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Imaryasin

Zum Modell


Panda

3d-modell banksy panda 3d model

Quelle: Thingiverse, txankete

Ganz sicher ist man sich nicht, ob der Panda mit jeweils einer Pistole in der Hand tatsächlich von Banksy stammt. Er wurde erstmals inkognito in Paris auf eine Wand gesprüht und manche vermuten, er könne auch von einem französischen Künstler stammen, der das Logo für das Plattenlabel Bad Panda Records entwarf…Der ursprüngliche Designer dieses Panda Stencils jedenfalls ist „Plastic_Innovations“ und Maker „txankete“ machte ein Remake davon.

Gefunden auf Thingiverse, Maker: Plastic_Innovations, Remaker: txankete

Zum Modell


Zu weiteren coolen 3D-Modellen kommt Ihr hier!


Passend dazu bei Amazon...

Wall and Piece
  • BANKSY
  • Herausgeber: Century
  • Auflage Nr. 1 (05.06.2007)

Auch interessant...