3D-Druck in der Industrie

Bausch & Lomb

3D-Visualisierung verbessert Kontaktlinsenherstellung

indexBausch & Lomb ist Produkteur von medizinischen Produkten, unter anderem von Kontaktlinsen. Um Design und Herstellung zu automatisieren, gleichzeitig aber auch die Linsenqualität zu erhöhen, entschied sich das Unternehmen für den Einsatz der Solidworks-3D-Konstruktionsplattform.Mit der Plattform und dem inkludierten Tool zur Oberflächenbearbeitung, Analyse und Simulation, können die Entwickler die Kontaktlinsengeometrie genauer visualisieren.

Lesen Sie den Artikel auf Plastverarbeiter.de


Passend dazu bei Amazon...

DMR202 Bluetooth-Lautsprecher
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...