3D-Druck in der Industrie

Audi und Part-Time Scientists

3D-gedrucktes Lunarfahrzeug von Audi

6c7b3280-a286-0134-11f6-00163e17fa4b-pngAudi lunar quattro“ nennt sich das innovative Mondfahrzeug von Audi, das mit Aluminum-3D-Druck hergestellt wurde.

Dank der Additiven Fertigung konnten 8 überflüssige Kilogramm gespart werden, so dass das Fahrzeug anstatt 38 Kilogramm nun nur noch 30 Kilogramm auf die Waage bringt und dafür an Audi e-tron Power zulegen konnte. Zwei der „Audi lunar quattro“ sollen auf den Mond geschickt werden, die mit vier Kameras ausgestattet werden, um Gegenstände zu untersuchen, 3D-Aufnahmen und 360-Grad-Bilder zu machen.

Lesen Sie den Artikel auf auto-reporter.net


Passend dazu bei Amazon...

DMR202 Bluetooth-Lautsprecher
  • Stromversorgung mit CXT-/LXT-Akkus oder Netzkabel
  • USB-Anschluß für MP3-Player, Smartphones oder USB-Sticks. Mit Ladefunktion
  • Bluetooth-Reichweite bis 10 m

Auch interessant...