3D-Druck in der Industrie

Am Stand der ERPA Systeme GmbH in Halle 7a/Stand 220

Canon zeigt aktuelle Möglichkeiten des 3D-Drucks

canon_kleinVom 27. bis 29. September ist Canon auf der FachPack 2016 in Nürnberg vertreten. Das Unternehmen präsentiert dort sein neuestes UV-Flachbettdrucksystem und gibt Einblicke in aktuelle 3D-Druck-Themen.Die Océ Arizona 1280 GT – ein Flachbettdrucker im Überformat – bedruckt sowohl starre als auch flexible Materialien mit UV-härtender Tinte. Durch die Océ VarioDot Technologie erreicht das System eine nahezu fotorealistische Druckqualität auf einer Vielzahl von Medien. Die Arizona 1280 GT kann auch mit Weiß-Option auf nicht weiße oder transparente Medien drucken und erzielt mit besonders hochwertigem Lackauftrag dekorative Spoteffekte.

Auf der Messe ist das Canon Digitaldrucksystem in Kombination mit der neuesten 3D-Konstruktionssoftware für den Verpackungsdruck von ERPA sowie den Hochleistungscuttern des Weltmarktführers Zünd zu sehen. Das auf dem ERPA Stand präsentierte Portfolio deckt damit den gesamten Workflow ab – von der Erzeugung des Verpackungsdesigns bis zum fertigen Produkt. Anschauungsobjekte verschiedener 3D-Drucktechnologien bieten Anlass zu interessanten Fachgesprächen.

Lesen Sie den Artikel auf pressebox.de

 


Passend dazu bei Amazon...

Lenovo Star Wars Jedi Challenges Augmented-Reality-Paket mit Headset, Lichtschwert und Peilsender
  • Star Wars: Jedi Challenges. Entdecke die Star Wars-Herausforderung mit Smartphone und der...
  • Kämpfe mit dem Lichtschwert: Werde Lichtschwert-Meister und kämpfe gegen die gefährlichsten Gegner der...
  • Strategischer Kampf: Führe Einheiten der Rebellen in großangelegten Bodenoffensiven gegen das Imperium

Auch interessant...