Reif für die Goldmedaille?

3D-gedruckter Nike Laufschuh bei Olympischen Spielen

curata__euOoPyeNYHPrQtH.jpegZwei Jahre arbeiteten die Nike-Techniker an dem Laufschuh, der nun erstmals bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro von der Athletin Allyson Felix getragen werden. 

Das Modell Nike Zoom Superfly Flyknit wurde exklusiv für die Sportlerin entwickelt und ist deshalb nicht im Handel erhältlich. Für die Spikeplatte wurden allein dreißig Varianten im SLS-Verfahren gedruckt, um ein optimales Ergebnis zu erlangen. Durch die Nike Flyknit-Technologie wiegt der Schuh nur halb so viel wie ein klassischer Laufschuh.

Lesen Sie den Artikel auf 3d-grenzenlos.de

Das könnte Sie auch interessieren

Hinterlassen Sie einen Kommentar