About


3Dmake ist das neue Online-Magazin zum Thema 3D-Druck, der Kerntechnologie des Internet der Dinge. 3Dmake berichtet regelmäßig und tagesaktuell über die neusten Technologien, 3D-Drucker, Designer, “Maker” und Anwendungen. Zusätzlich wird 3Dmake auch Nachrichten und Contents anderer Magazine und Publisher kuratieren und auf diese verweisen.

Die 3Dmake-Redaktion, lädt alle interessierten Hersteller und Dienstleister der Branche dazu ein, über deren neueste Produkte, Erfahrungen und Gedanken zu informieren, damit wir diese Informationen unseren 3D-affinen Lesern bereitstellen können. News und Pressematerial bitte schicken an: redaktion@3dmake.de

Unsere Fokus-Themen sind: Die neusten 3D-Drucker. 3D-Druckertests. Modelle und Objekte. Industrielle Anwendungen und Prototyping.
3Dmake ist Partner von PAGE, dem größten deutschsprachigen Design Magazin und print.de, dem größten deutschsprachigen Portal für die Druckindustrie.

3Dmake ist ein Produkt des Ebner Verlages.

Der Ebner Verlag mit Hauptsitz in Ulm ist ein 200-Jahre altes familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Special Interest und B2B Medien spezialisiert. Das Unternehmen produziert und vermarktet 88 Magazine und 40 Websites in 11 Ländern mit mehr als 10 Millionen Lesern.

Durch Websites, Blogs, Social Media Kanäle, Magazine, Newsletter, eBooks, Seminare, Webinare und Events bedient der Ebner Verlag seine heterogenen Zielgruppen.

In Deutschland ist Ebner mit 9 Standorten vertreten: Ulm, München, Augsburg, Stuttgart, Köln, Bremen, Hamburg, Hildesheim und Freiburg. Weitere internationale Standorte sind Wien, Den Haag, Sao Paulo, New York, Shanghai und Warschau. Außerdem werden lizenzierte Produkte in Mexiko, Südkorea, Japan, Indien und den Vereinigten Arabischen Emiraten veröffentlicht.

Geschäftsführer des Gesamtverlags sind Gerrit Klein (CEO) und Martin Metzger (COO).